Datenschutz-Bestimmungen

Schutz Ihrer Daten

Accessible Travel Netherlands legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir klar und transparent darüber informieren, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen. Wir tun alles, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten und gehen daher sorgfältig mit personenbezogenen Daten um.
Accessible Travel Netherlands hält sich in allen Fällen an die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung.

Haftungsausschluss

Obwohl die Inhalte unserer Publikationen mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt werden, ist es möglich, dass bestimmte Informationen (im Laufe der Zeit) veraltet oder nicht (mehr) korrekt sind. Accessible Travel Netherlands übernimmt keine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung von Daten aus der/den Website(s), Broschüren, Flyern, Anzeigen und anderen von uns erstellten Veröffentlichungen ergeben könnten, und kann keine Garantien in Bezug auf deren Art und Inhalt geben.
Wir übernehmen keine Haftung für Schäden jedweder Art, die durch fremde Inhalte auf unserer(n) Website(s) verursacht werden. Wir behalten uns das Recht vor, ohne Ankündigung oder Angabe von Gründen die bereitgestellten Informationen zu ändern und/oder zu entfernen. Accessible Travel Netherlands kann nicht für Entscheidungen von Reisenden auf der Grundlage der von uns bereitgestellten Informationen verantwortlich gemacht werden, wenn diese Informationen nicht für diesen Zweck bestimmt sind oder auf unvorsichtige Weise verwendet werden.
Wir können weder die Sicherheit der Website garantieren, noch können wir für Schäden haftbar gemacht werden, die direkt oder indirekt aus einer Unterbrechung der Verfügbarkeit der Website resultieren.

Urheberrechte ©

Alle Rechte liegen bei Accessible Travel Niederlande, sofern nicht anders angegeben. Material von Drittanbietern wird nur mit Genehmigung der Urheberrechtsinhaber verwendet.
Wenn Sie trotz unserer Sorgfalt glauben, dass Sie Rechte aus Material auf unserer Website ableiten können, teilen Sie uns dies bitte so schnell wie möglich mit.
Kein Teil der Veröffentlichungen von Accessible Travel Netherlands darf ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung veröffentlicht oder vervielfältigt werden, einschließlich der Vervielfältigung in digitaler, elektronischer, optischer oder anderer Form oder zugunsten eines Unternehmens, einer Organisation oder Institution oder für Ihre eigene Übung, Ihr Studium oder Verwendung, die nicht streng privater Natur ist, oder zur Wiedergabe in Tages-, Nachrichten-, Wochen- oder Zeitschriften (ob in digitaler Form oder online) oder in einer Radio- oder Fernsehsendung.

Datenschutz-Bestimmungen

Accessible Travel Netherlands legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir klar und transparent darüber informieren, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen.
Wir tun alles, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten und gehen daher sorgfältig mit personenbezogenen Daten um. Accessible Travel Netherlands hält sich in allen Fällen an die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung. Das bedeutet, dass wir in jedem Fall:

 Verarbeiten Sie Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem Zweck, für den sie bereitgestellt wurden, diese Ziele und Arten personenbezogener Daten werden in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben
 Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränkt sich auf diejenigen Daten, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, minimal erforderlich sind;
 Bitten Sie um Ihre ausdrückliche Zustimmung, wenn wir diese für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen;
 angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen haben, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten;
 Personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist für die Umsetzung der Zwecke, für die sie bereitgestellt wurden, erforderlich;
 Sich Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten bewusst sein, Sie darauf hinweisen und diese respektieren wollen.

Als Reiseunternehmen sind wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Wenn Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen haben oder im allgemeineren Sinne Fragen dazu haben oder sich mit uns in Verbindung setzen möchten, können Sie dies über die Kontaktdaten am Ende dieses Dokuments tun.

Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden oder Lieferanten

Personenbezogene Daten von Kunden oder Lieferanten werden von Accessible Travel Netherlands für folgende(n) Zweck(e) verarbeitet:
 Verwaltungszweck;
 Kommunikation über den Auftrag und/oder Einladungen;
 Ausführung oder Erteilung eines Auftrags.

Die Grundlage für diese personenbezogenen Daten ist:
 Der vereinbarte Auftrag;

Für die oben genannten Zwecke kann Accessible Travel Netherlands die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen anfordern:
 Vorname;
 Zweiter Vorname;
 Nachname;
 Adresse;
 Wohnort
 (geschäftliche) Telefonnummer;
 (geschäftliche) E-Mail-Adresse;
 Geschlecht;
 Ausweisnummer;
 Ausstellungsdatum Reisepass;
 Geburtsdatum.

Ihre personenbezogenen Daten werden von Accessible Travel Netherlands für die oben genannte(n) Verarbeitung(en) für den Zeitraum gespeichert:
 Ihre personenbezogenen Daten werden von Accessible Travel Netherlands für die oben genannte(n) Verarbeitung(en) für den Zeitraum gespeichert:

Verarbeitung personenbezogener Daten von Newsletter-Abonnenten
Personenbezogene Daten von Newsletter-Abonnenten werden von Accessible Travel Netherlands für folgende(n) Zweck(e) verarbeitet:
 Informieren der Person durch Pressemitteilungen.
Die Grundlage für diese personenbezogenen Daten ist:
 Anmeldung über unser Newsletter-Formular auf der Website von Accessible Travel Netherlands;
 Mündliche Zustimmung zum Abonnieren unseres Newsletters
Zu den oben genannten Zwecken kann Accessible Travel Netherlands die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen anfordern:
 Vorname;
 Präfix;
 Nachname;
 E-Mail-Addresse.

Ihre personenbezogenen Daten werden von Accessible Travel Netherlands für die oben genannte(n) Verarbeitung(en) für den Zeitraum gespeichert:
 Während der Anmeldefrist.

Verarbeitung personenbezogener Daten von Interessenten, Stakeholdern/Lobby-Kontakten und/oder Interessenten

Personenbezogene Daten von Interessenten, Stakeholdern/Lobby-Kontakten und/oder interessierten Parteien werden von Accessible Travel Netherlands für folgende(n) Zweck(e) verarbeitet:
 Bereitstellung von Informationen in Form von Newslettern und/oder gezielten Kontakten.
Die Grundlage für diese personenbezogenen Daten ist:
 Mündliche Einwilligung, Ausstellung der Visitenkarte und/oder per Link auf LinkedIn;

Für die oben genannten Zwecke kann Accessible Travel Netherlands die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen anfordern:
 Vorname;
 Zweiter Vorname;
 Nachname;
 Telefonnummer;
 E-Mail-Addresse.

Ihre personenbezogenen Daten werden von Accessible Travel Netherlands für die oben genannte(n) Verarbeitung(en) für den Zeitraum gespeichert:
 Während des Zeitraums, in dem man als Interessent, Stakeholder/Lobbykontakt und/oder Interessent angesehen wird.

Weitergabe an Dritte
Wir können die von Ihnen bereitgestellten Daten an Dritte weitergeben, wenn dies für die Umsetzung der oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist.
Zum Beispiel verwenden wir einen Drittanbieter für:
 Betreuung der Internetumgebung des AVG-Programms;
 Angebotserstellung;
 Sich um die (finanzielle) Verwaltung kümmern;
 Betreuung von Newslettern und Einladungen.
Wir geben niemals personenbezogene Daten an Dritte weiter, mit denen wir keinen Verarbeitungsvertrag abgeschlossen haben. Selbstverständlich treffen wir mit diesen Parteien (Auftragsverarbeitern) die notwendigen Vereinbarungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Darüber hinaus werden wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben und zulässig. Ein Beispiel hierfür ist, dass die Polizei im Rahmen einer Ermittlung (personenbezogene) Daten von uns anfordert.
In einem solchen Fall müssen wir kooperieren und sind daher verpflichtet, diese Informationen bereitzustellen. Wir können personenbezogene Daten auch an Dritte weitergeben, wenn Sie uns dazu eine schriftliche Erlaubnis erteilen.

Innerhalb der EU
Wir geben keine personenbezogenen Daten an Parteien mit Sitz außerhalb der EU weiter, es sei denn, sie sind für die Erbringung der vereinbarten Dienstleistung erforderlich.

Minderjährige
Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Minderjährigen (Personen unter 16 Jahren) nur mit schriftlicher Zustimmung der Eltern, Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreter.

Aufbewahrungsfrist
Accessible Travel Netherlands speichert personenbezogene Daten nicht länger als für den Zweck erforderlich, für den sie bereitgestellt oder gesetzlich vorgeschrieben sind.

Sicherheit
Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen, beispielsweise haben wir die folgenden Maßnahmen ergriffen:
 Alle Personen, die Ihre Daten im Namen von Accessible Travel Netherlands zur Kenntnis nehmen können, sind zur Vertraulichkeit verpflichtet;
 Wir haben auf allen unseren Systemen eine Benutzernamen- und Passwortrichtlinie;
 Wir pseudonymisieren und sorgen für die Verschlüsselung personenbezogener Daten, wenn dies erforderlich ist;
 Wir erstellen Sicherungskopien der personenbezogenen Daten, um sie bei physischen oder technischen Vorfällen wiederherstellen zu können;
 Wir testen und bewerten unsere Maßnahmen regelmäßig;
 Unsere Mitarbeiter sind über die Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten informiert.

Rechte bezüglich Ihrer Daten
Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Sie können auch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (oder eines Teils davon) durch uns oder einen unserer Auftragsverarbeiter widersprechen. Sie haben auch das Recht, die von Ihnen bereitgestellten Daten von uns auf Ihre Anweisung hin an sich selbst oder direkt an eine andere Partei übertragen zu lassen. Wir können Sie bitten, sich zu identifizieren, bevor wir den oben genannten Anfragen nachkommen können.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeiten dürfen, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen.

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, bitten wir Sie, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen. Wenn wir gemeinsam mit Ihnen keine Lösung finden, finden wir das sehr ärgerlich. Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen, die die Aufsichtsbehörde im Bereich des Datenschutzes ist.

Fragen
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte!

Kontaktdetails
 Barrierefreies Reisen Niederlande
 Diezerkade 3
 8021 CW Zwolle
 038 455 7030
info@accessibletravel.nl

Das letzte wijziging: 08-10-2021

Cookie-Richtlinie

Accessible Travel Netherlands verwendet Cookies, um das Klickverhalten zu erfassen. Dies ist eine kleine Textdatei, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden kann. Ein Cookie enthält keine personenbezogenen Daten. Unsere Cookies enthalten Informationen über das Klickverhalten und dienen der Wiedererkennung, um die Nutzung von Websites und die Bereitstellung von Informationen zu erleichtern. Ähnliche Technologien wie Pixel, Web Beacons etc. werden im Folgenden auch als „Cookies“ bezeichnet.

Platzierte funktionale Cookies
Wir können Cookies von uns selbst oder von Dritten auf Websites platzieren, deren Inhalt von uns bereitgestellt wird. Dies sind Cookies, die sich beispielsweise an Ihre persönlichen Einstellungen erinnern oder daran erinnern, dass Sie in einem privaten Teil der Website angemeldet sind. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die von uns verwendeten funktionalen Cookies. Wir geben an, welche Cookies wir platzieren, den Zweck der Cookies und die Lebensdauer des Cookies.

Platzierte nicht funktionale Cookies
Cookies von uns oder Dritten werden nur mit Ihrer Zustimmung platziert, indem Sie unsere Website weiterhin besuchen. Nicht-funktionale Cookies verbessern Ihr Einkaufserlebnis, indem sie auf Basis Ihres Klickverhaltens passende Angebote machen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die von uns verwendeten Cookies. Wir geben an, welche Cookies wir platzieren, den Zweck der Cookies und die Lebensdauer des Cookies.

 Google Analytics – Basismessung – gültig für 30 Tage
 Google Analytics – Demografie – gültig für 30 Tage
 Google Adwords – Basis-Cookie – gültig für 30 Tage
 Google Adwords – Remarketing – gültig für 30 Tage
 Cookie für die Sitzung auf der Website (z. B. um Suchpräferenzen während der Sitzung zu speichern) – wird nach dem Schließen des Browsers gelöscht.

Blockieren von Cookies
Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Internets ändern und Ihren Browser so einstellen, dass er die Platzierung von Cookies vollständig blockiert. Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie unsere Website(s) weiterhin besuchen. Es kann jedoch sein, dass Sie nicht alle Teile oder Funktionalitäten der Website nutzen können. Löschen platzierter Cookies
Sie können platzierte Cookies selbst löschen. Konsultieren Sie dazu das Handbuch Ihres Browsers, löschen Sie die Cookies über Ihre Online-Auswahl https://www.youronlinechoices.com/be-nl/ oder die Verwendung einer auf Ihrem Computer installierten Sicherheitssoftware.

Fragen
Bei Fragen oder Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter: info@accessibletravel.nl.