Neuer Stadtführer für Amsterdam

Bloggen

Ein neuer Stadtführer mit barrierefreien Informationen über Amsterdam wurde von Accessible Travel Netherlands in enger Zusammenarbeit mit dem Designunternehmen Field Factors entwickelt. Der Stadtführer bietet 5 Routen mit Karten durch die verschiedenen Viertel von Amsterdam. Die Routen führen an barrierefreien Restaurants, Museen und Sehenswürdigkeiten vorbei.

Der Reiseführer ist für alle Amsterdam-Besucher gedacht, wurde jedoch speziell für Personen mit eingeschränkter Mobilität entwickelt. Die Routen sind kürzer als übliche Routen, wodurch sie einfacher zu absolvieren sind. Die Routen führen an vielen Restaurants vorbei, um regelmäßig Rast oder Entspannung einzulegen. Zusätzlich gibt der Guide Auskunft über die Erreichbarkeit von Verkehrsmitteln und Einkaufsstraßen. Der Leitfaden richtet sich an Benutzer jeden Alters, Senioren, junge Erwachsene und Familien mit Kindern.

Gedruckter Stadtführer

Holen Sie sich Ihre gedruckte Version des Leitfadens kostenlos bei Starbikes Rental in Amsterdam. Adresse: De Ruyterkade 143, direkt hinter dem Amsterdamer Hauptbahnhof. Bei diesem Fahrradverleih können verschiedene speziell für Rollstuhlfahrer angepasste Fahrräder sowie Rollstühle gemietet werden.

Preise für die Zusendung des gedruckten Stadtführers per Post:

  • Erhalten Sie national einen gedruckten Reiseführer: 4,50 €.
  • Erhalten Sie einen gedruckten Reiseführer international: 7,50 €.
  • Jeder weitere gedruckte Stadtführer: 0,50 € zzgl. Versandgebühren.

Wer und wieso?

Der Leitfaden wurde von Accessible Travel Netherlands in Zusammenarbeit mit zwei anderen in Amsterdam ansässigen Unternehmen entwickelt; Field Factors und Starbikes-Verleih. Der Leitfaden wurde mit Unterstützung von Amsterdam Marketing, Provincie Noord-Holland und Nationale Vereniging de Zonnebloem realisiert.

Das Ziel bei der Entwicklung dieses Leitfadens war es, Routen ohne oder mit sehr begrenzten Stufen bereitzustellen. Entlang der Strecken gibt es Brücken, aber die anspruchsvollsten Brücken wurden vermieden. Die Restaurants und Sehenswürdigkeiten im Reiseführer sind alle für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Zögern Sie nicht, sich für weitere Informationen mit uns in Verbindung zu setzen.