Zusätzliche Bedingungen

Inklusive unserer Feel-Free-Garantie

! Alle diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zusätzlich zu den ANVR-Reisebedingungen in der Fassung vom 01.11.2020!

Allgemeine Bestimmungen und Definitionen

Reiseveranstalter: Die Person, die im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit vorab organisierte Reisen für die Öffentlichkeit oder eine Gruppe von Personen in ihrem eigenen Namen anbietet (Accessibletravel.nl).

Reisevertrag: Vertrag zur Erbringung einer organisierten Reise mit einer Übernachtung von mehr als 24 Stunden u mindestens zwei der folgenden Dienstleistungen: Transport, Unterkunft, andere wichtige touristische Dienstleistungen.

Reisevertrag: Vertrag zur Erbringung einer organisierten Reise mit einer Übernachtung von mehr als 24 Stunden u mindestens zwei der folgenden Dienstleistungen: Transport, Unterkunft, andere wichtige touristische Dienstleistungen.

Reisender:
a. die andere Partei der Reiseorganisation (Accessibletravel.nl).
b. die Person, zu deren Gunsten die Reise vereinbart wurde und die diese Vereinbarung akzeptiert hat.
c. die Person, auf die das Rechtsverhältnis zur Reiseorganisation (Accessibletravel.nl) übertragen wurde.

Buchungsbüro: Das Unternehmen (Reisebüro oder sonstiger Vermittler), das beim Abschluss des Reisevertrags zwischen dem Reisenden und Accessibletravel.nl vermittelt. Dies erlischt, wenn Sie Ihren Reisevertrag sofort mit Accessibletravel.nl in Zwolle abschließen. Dies wird im Folgenden als Direktbuchung bezeichnet.

Anbieter: Dies sind die Unternehmen, die sich um die Ausführung (eines Teils) Ihrer Buchung kümmern.

Werktags: Die Tage Montag bis Freitag, ausgenommen gesetzlich anerkannte Feiertage.

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 09:00 – 17:30 Uhr.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für ANVR-Reisende gelten für alle Reiseverträge der Reiseorganisation barrierefreiesreisen.nl. Darüber hinaus gelten für alle unsere Reisen die folgenden zusätzlichen Bedingungen für barrierefreies Reisen Niederlande

Regierungsinformationen zum Thema Reisen

Wenn Sie sich 4 Wochen vor Abflug für Ihr Reiseziel bewerben CODE GRÜN, wie auf der Website der Regierung nederlandwereldwijd.nl angegeben, gibt es keine Sicherheitsrisiken und Sie können dann wie gewohnt reisen. Wenn Sie stornieren möchten, können Sie Ihre gebuchte Reise gegen unsere niedrigen „Feel-Free-Garantie“-Stornokosten stornieren. Diese Kosten unterscheiden sich von den Standard-ANVR-Stornierungskosten. Die Restzahlung für Ihre Reise leisten Sie 6 Wochen vor Reiseantritt.

Gilt Ihr Reiseziel 4 Wochen vor Abflug? CODE GELB Wie auf der Website der Regierung nederlandwereldwijd.nl angegeben – gibt es Sicherheitsrisiken – und Sie möchten deswegen nicht mehr in den Urlaub fahren? Dann können Sie Ihre gebuchte Reise zu unseren günstigen Stornokosten „Feel Free Guarantee“ stornieren. Diese Kosten unterscheiden sich von den Standard-ANVR-Stornierungskosten. Die Restzahlung für Ihre Reise leisten Sie 6 Wochen vor Reiseantritt.

Wenn CODE ORANGE 4 Wochen vor Abflug an Ihrem Zielort gilt, sind nur notwendige Reisen erlaubt. Accessibletravel.nl wird dann Ihre geplante Reise stornieren. In diesem Fall besprechen wir mit Ihnen, ob wir die Reise auf einen anderen Termin umbuchen oder stornieren und die geleistete Zahlung zurückerstatten. Die „Feel-Free-Garantie“ entfällt dann.

Zusätzlich zu Artikel 3.4 der ANVR-Reisebedingungen

Die Kosten des Änderungswunsches werden vorab bekannt gegeben.

Zusätzlich zu Artikel 4.1 der ANVR-Reisebedingungen

Bei einer Internetbuchung ist der Reisende an eine Bestätigung von Accessibletravel.nl gebunden, es sei denn, der Reisende kann sich innerhalb von 24 Stunden (Werktagen) auf das Widerrufsrecht berufen. Diesbezüglich verweisen wir auf Ziffer 1.3 der ANVR-Reisebedingungen.

Zusätzlich zu Artikel 8.2.1 der ANVR-Reisebedingungen.

Der Reiseveranstalter wird dem Reisenden die erforderlichen Reiseunterlagen spätestens 10 Kalendertage vor dem Abreisetag (bei Reisen mit privater Beförderung: vor dem Ankunftstag des ersten gebuchten Aufenthalts) zur Verfügung stellen, es sei denn, dies ist aus Gründen der Reise nicht zumutbar Operator.

Zusätzlich zu Artikel 9.2 der ANVR-Reisebedingungen

Das barrierefreie Reisen Niederlande „Feel-Free-Garantie“ Bestimmungen:

Stornokosten - Accessible Travel Niederlande Sammel- oder Pauschalreisen

 

Ab 6 Wochen vor Reiseantritt gelten die regulären Stornobedingungen des ANVR.

Wichtig

Stornokosten - Separate Reisekomponenten:

Zusätzlich zu den ANVR-Buchungsbedingungen verwendet Accessible Travel Netherlands zusätzliche Bedingungen für einzelne Reisekomponenten.

Wichtig

Zusätzliche Geschäftsbedingungen für das Buch Seien Sie versichert:

Zusätzlich zu Artikel 9.4 der ANVR-Reisebedingungen

Zusätzlich zu Artikel 9.9 der ANVR-Reisebedingungen

Wenn die Fluggesellschaft unter den in diesem Artikel genannten besonderen Umständen einen Gutschein für Ihre Reservierung im Wert der für diese Reservierung gebuchten Flüge zur Verfügung stellt, gilt dieser Wert als Teil der in diesem Artikel genannten Rückerstattung durch die Veranstalter. Dieser Gutscheinwert ist dann Bestandteil der ausgewiesenen Erstattung durch den Veranstalter.

Zusätzlich zu Artikel 10.1 der ANVR-Reisebedingungen

Stornierung durch den Reisenden (Stornierung)

Nach der Buchung erhalten Sie immer eine Rechnung/Bestätigung. Wir empfehlen Ihnen, diese immer auf Korrektheit zu überprüfen. Sollten Unrichtigkeiten vorhanden sein, müssen Sie uns dies unverzüglich melden.